Schwerpunkt Gastromanagement

 

Du hast

  • ein sicheres und freundliches Auftreten
  • Freude am Umgang mit Menschen
  • Spaß an der Organisation und Umsetzung von Veranstaltungen/ Feierlichkeiten
  • Freude an der Zubereitung von kulinarischen Köstlichkeiten und Getränken

 

Du bekommst

  • eine umfassende Ausbildung in Küche und Service
  • eine fachliche Ausbildung für einen anspruchsvollen Beruf mit Zukunft in der Gastronomie
  • wertvolle Zusatzausbildungen: Catering, Jungsommelièr:e, Kaffeekenner:in, Käsekenner:in
  • Praxis* in gastgewerblichen Betrieben und in der Hotellerie
  • den theoretischen Lehrabschluss zur Restaurantfachkraft und/ oder zum:zur Koch:Köchin
  • die Möglichkeit, anschließend deine Berufsreifeprüfung abzulegen oder einen 3-jährigen Aufbaulehrgang mit Matura- Abschluss zu besuchen

 

*je sechs Wochen Pflichtpraktikum im 2. und 3. Jahrgang